Webcam|Kontakt & Service|Karriere|Sitemap|Blog
Arrangements 2017Arrangements 2017
Zum Inhalt springen

Warnemünder Kunstpfad

Gehen Sie mit uns auf eine ganz neue, sehr persönliche Entdeckungsreise und lernen Sie die künstlerische Seite des romantischen Ostseebades kennen. Wir führen Sie zu den schönsten und versteckten Lieblingsplätzen der Künstler Edvard Munch und Joachim Ringelnatz und zeigen Ihnen den alten Ortskern mit seiner kunst- und architekturgeschichtlichen Bedeutung, besuchen kleine Galerien, sprechen mit Künstlern und wagen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Unser Reservierungsteam ist Ihnen gern telefonisch bei Ihrer Buchung behilflich. Sie erreichen Sie unter der +49381 777-7777. Termine für dieses Arrangement finden Sie untenstehend.

Arrangement ab 337 € p.P.

  • ab 2 Übernachtungen im Zimmer mit Balkon & Meerblick
  • täglich NEPTUN-Frühstücksbüfett
  • Champagner-Empfang + Gala-4-Gang-Menü am Anreisetag
  • Begehung des Kunstpfades mit Kunstführerin, Einkehr in Galerien und Künstlerateliers mit kulinarischen Überraschungen, Erläuterungen der Orte mit kunst- und architekturgeschichtlicher Bedeutung  
  • tägliche Nutzung des NEPTUN SPA: Meerwasser-Schwimmbad, vielfältiger Sauna-, Entspannungs- und Fitnessbereich, täglich wechselnde Bewegungs- und Entspannungskurse, Bademantel- und Handtuchnutzung

Dieses Anrrangement ist auf Anfrage. Unsere Zimmerreservierung berät Sie gern unter der 0381 777-7777.

Preis pro Person & Aufenthalt 2017 in € für 2 Übernachtungen
Januar/März 2017
Doppelzimmer (Belegung mit 2 Personen) 337
Einzelzimmer 369
Panorama-Eckzimmer (Belegung mit 2 Personen) 399
April/Mai 2017
Doppelzimmer (Belegung mit 2 Personen) 371
Einzelzimmer 439
Panorama-Eckzimmer (Belegung mit 2 Personen) 449

Einige Stationen des Kunstpfades

  • das Munch-Haus „Am Strom 53“
  • das Lieblingscafé von Joachim Ringelnatz
  • die Drehorte der UFA-Stars
  • die ständigen und wechselnden Ausstellungen in den Galerien Tölle und Heider am Georginenplatz, Möller „Am Strom 68“ und Joost van Mar in der Alexandrinenstraße 52
  • das Atelier der Warnemünder Künstlerin Theresa Fritz
  • das Künstler-Café „Dejabo“ in der Mühlenstraße

Bei Verlängerung Ihres Aufenthaltes bzw. auf dem Heimweg besuchen Sie bitte:

  • die Kunsthalle Rostock am Schwanenteich – der erste und einzige Neubau eines Kunstmuseums in der DDR und das größte Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst in Mecklenburg-Vorpommern mit ständigen und wechselnden Ausstellungen
Anfrage über das Kontaktformular