Ostsee auffüllen...

Hafenstadt Warnemünde

Die Hafenstadt Warnemünde entdecken

_DSC3344_graded.jpg

Auch in Warnemünde können Sie das maritime Flair genießen, wenn Sie beispielsweise die Vorderreihe (Vörreeg) und Hinterreihe (Achterreeg) bestaunen. Aus diesen beiden Hausreihen bestand Warnemünde ursprünglich und weist hier einen ganz eigenen Baustil auf. Wenn Sie Schiffe anschauen möchten, schlendern Sie doch am „Alten Strom“ entlang. Dieser war die wichtigste Schiffszufahrt für die Hansestadt Rostock und ist mittlerweile Warnemündes beliebte Flaniermeile mit verschiedenen Cafés, Gaststätten und Geschäften. In und um Warnemünde finden zudem regelmäßig Veranstaltungen statt, die die Hafenstadt zum Leben erwecken. So findet jährlich beispielsweise die Hanse Sail, ein großes maritimes Volksfest, in Warnemünde statt.

Wie Sie sehen, sind die Ausflugsmöglichkeiten in und um Warnemünde sehr vielfältig und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Neben zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in der Natur sind weitere Highlights in Warnemünde unter anderem folgende:

  • Das Heimatmuseum
  • Die Westmole
  • Das Ostseebad Hohe Düne
  • Thalasso-Wanderwege
  • Fahrradverleih

Wenn Sie sich einen Wellnessurlaub wünschen, gibt es in Warnemünde und Umgebung ebenfalls verschiedene Hotels, die in der Nähe vom Meer gelegen sind und Wellnessangebote zu bieten haben. Gerade Original-Thalasso-Fans finden im Hotel NEPTUN Wellnessanwendungen mit Meerwasser direkt aus der Ostsee. Egal, ob Sie in Ihrem Urlaub nur entspannen oder erlebnisreiche Unternehmungen machen möchten – Warnemünde kann beides!